Über Mich



Blogging Renate ist ein Blog, dass im November 2014 veröffentlich wurde und seitdem als Hobby betrieben wird. Neben Buchbesprechungen machen aller Art an Beiträge rund um das Thema Lesen, Literatur und seit kurzem Lifestyle und Reisen das Charakter des Blogs aus. Der Fokus liegt heute auf Gegenwartsliteratur, historische Romane, Biographien, Thriller und Horror, es finden aber auch viele andere Genres Beachtung.


R E N A T E   S A B I N E

Ich habe das Lesen durch Rachels Caine Vampire von Morganville für mich entdeckt. Seit dem bin ich immer auf der Suche nach einer fesselnden Story. Zurzeit lese ich vor allem gerne Bücher, die  mich zum Nachdenken anregen oder einen historischen Bezug haben. Aber auch die Liebe zu Thriller, Horror und Fantasy ist groß.
Das Lesen bedeutet für mich Freiheit, die Freiheit aus dem Alltag zu fliehen. Lesen fördert meine Fantasie und meinen Geist, regt mich zum Nachdenken an und bildet mich, inspiriert mich, erweitert meinen Horizont. Das Lesen macht mich  mal glücklich, mal traurig aber vor allem es ermöglicht mir mit offenen Augen zu träumen.


Ich liebe. . .  vieles! Halt alles was das Herz erfreut, und davon gibt es so einiges. Von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang, und alle Kleinigkeit die sich dazwischen verbergen. Wahrscheinlich kennt ihr diese Menschen die alles ausprobieren müssen und ein bisschen von allem können. Ein bisschen Fotografie, ein bisschen Tanzen, ein bisschen Singen, ein bisschen Malen und Zeichen bis hin zu ein bisschen Schreiben. Ich mag nicht von anderen abhängig zu sein und ich muss immer in Bewegung sein, ob arbeiten, spazieren gehen oder was Häusliches. Ein Tag ohne meinen Kaffee mit viel Milch am Morgen ist ein verloren Tag für mich. Genau so wie ein Tag ohne meine Bücher und Musik als verlorener Tag zählt. Was den Rest der Welt betrifft, bin ich öfters davon enttäuscht, aber ich bin mir mehr als sicher dass das auf Gegenseitigkeit beruht. Wahrscheinlich hängt das damit zusammen dass ich eine ziemliche Perfektionistin bin und manchmal viel zu hohe Erwartungen an meine Umgebung habe. Und dazu kommen noch andere Eigenschaften wie, verrückt, verträumt oder … es fällt mir schwer es zuzugeben, aber ja, ich bin öfters ziemlich dickköpfig. Aber trotz allen Enttäuschungen und Zweifel die manchmal in mir geweckt werden, mag ich unglaublich viel zu reisen und neue Kulturen und Menschen kennen zu lernen.



Kommentar veröffentlichen

Instagram @BloggingRenate

© Blogging Renate. Design by FCD.